Gerade in der finsteren Nacht müssen wir ans Licht glauben
[sinngemäss : Ich sang im Dunkel der Nacht.
Mein Lied erhob sich als erstes aus dem Schatten.
Gerade in der finsteren Nacht müssen wir ans Licht glauben!
(frei übersetzt nach Edmond Rostand)]

Weiter
» Neuigkeiten aus dem Synodalrat
» Ressort Präsidium
» Ressort Präsidium
» Ressort Präsidium
» Ressort Seelsorgen
» Seelsorge für Menschen mit...
» Neuigkeiten aus der kantonalen...
» Neuigkeiten aus der kantonalen...
» Kirchenkanzlei
» Neuigkeiten aus den Kirchgem...
Neuigkeiten aus dem Synodalrat
Absage des Kirchenfestes 2021

Wir träumen noch etwas länger von einem Kirchenfest…
… und verschieben es ins Jahr 2022

In der Juni-Ausgabe unseres Newsletters haben wir Sie gebeten, sich den 26.09.2021 als Datum für unser Kirchenfest vorzumerken.

Weiter
Kirchenfest / Fête de l'Eglise 2017
Ressorts Mission & Hilfswerke / Interreligiöser Dialog & Theologie

1. Die Ferne in unsere Mission der Nähe einbeziehen :
Einige Kirchgemeindemitglieder verstehen unter Mission «den armen Menschen in der Ferne helfen». Andere sind der Ansicht, dass man erst den Mitbürgerinnen und Mitbürgern «unter uns» helfen muss, dass also Nähe von zentraler Bedeutung sein soll.

Weiter
Ressorts Mission & Hilfswerke
Ressort Präsidium
Hilfe für die notleidende Landwirtschaft : Aufbau eines Mentoren-Netzwerks

Der Kanton Freiburg verstärkt die Anlaufstelle für die Begleitung von Landwirtschaftsbetrieben in schwierigen Situationen (AED).

Weiter
Conseil synodal- Aide à l'agriculture en détresse
Ressort Präsidium
Inpflichtnahme der Kirchgemeinderäte : dezentrale Gottesdienste

Die kantonale Einsetzungsfeier wird dieses Jahr dezentral stattfinden. Dies hat der für diesen Anlass zuständige Synodalrat beschlossen.

Weiter
Synodalrat & Kirchenschreiber / Conseil synodal &
Ressort Präsidium
Legislaturziele der Kantonalkirche 2020-2023

Weiter
Les objectifs de la législature du CS 2020-2023
Ressort Seelsorgen
5-jähriges Arbeitsjubiläum von Pfr. Willy Niklaus

2020 ist das fünfte Jahr, in dem Willy Niklaus als deutschsprachiger Seelsorger unserer Kantonalkirche für Menschen mit Behinderungen tätig ist.

Weiter

Willy niklaus
Seelsorge für Menschen mit einer Behinderung - Mitenand-Gottesdienst in Düdingen
Ende Oktober mussten wir den Mitenand-Gottesdienst in Düdingen verschieben. Nun hoffen wir, dass er Anfang Februar durchgeführt werden kann.

Weiter
Behindertenseelsorge-Hans im Glück
Neuigkeiten aus der kantonalen Fachstelle Jugend
Es ist eine Zeit wie kaum eine andere. Absagen statt zusagen; auch Bewährtes findet nicht statt, alle Pläne müssen vorläufig sein. In den nächsten Monaten wird es Dunkelheit und Schnee geben.

Weiter
Jugend - wer nicht fragt
Neuigkeiten aus der kantonalen Fachstelle Bildung
Auch in der aktuellen Situation mit den geltenden Covid-Massnahmen finden unsere Weiterbildungen statt, dies jedoch in entsprechend angepasster Form (Kleinstgruppen, Verzicht auf Präsenzveranstaltungen usw.).

Weiter
Formation - Bildung
Kirchenkanzlei
Ein- Austritte

Die Kirchenkanzlei ist wieder voll besetzt und wir freuen uns über zwei neue Kolleginnen.

Weiter
La Lettre
Neuigkeiten aus den Kirchgemeinden
Kirchgemeinde Kerzers - 30-jähriges Dienstjubiläum unserer Organistin Elisabeth Inaebnit

Gerade erst durften wir den 60. Geburtstag unserer Orgel feiern. Nun dürfen wir Elisabeth Inaebnit, unsere Organistin, zu ihrem 30-jährigen Dienstjubiläum ehren.

Weiter
KG Kerzers - Elisabeth Inaebnit
Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf - Ausschreibung einer Pfarrstelle

Nach der unerwarteten Kündigung von Pfarrerin Corina Wenger hat sich der Kirchgemeinderat von Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf in den letzten Monaten intensiv mit der Zukunft der Kirchgemeinde und ihren Pfarrstellen auseinandergesetzt.


Weiter
Kirche - KG Wünnewil-Flamatt-ueberstorf
Medientipps aus dem Dokumentationszentrum der PH Freiburg

In der Abteilung „Religion, Ethik und Philosophie“ des Dokumentationszentrums der PH Freiburg erhalten Sie Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Religionsunterrichts, der Katechese sowie der kirchlichen und pastoralen Kinder- und Jugendarbeit.

Dezember Medientipps aus dem DZ
kid-2603859_1920
An- / Abmeldung Newsletter La lettre R

Wünschen Sie La lettre R ab sofort per E-Mail zu erhalten, dann klicken Sie auf folgenden Link und tragen sich bei «Mitgliedschaft» ein.

Wenn Sie bereits angemeldet sind und Sie sich abmelden möchten, klicken Sie hier.
Wählen Sie unter Mitgliedschaft «Austragen»

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur intern verwendet.

An die iPad-User: Sobald Sie La lettre R geöffnet, einen Bericht darin gelesen haben und wieder zu La lettre R zurück gelangen möchten, klicken Sie einfach ganz oben links auf «Mail».
Menu dt