Editorial: Gemeinsam unterwegs
In den ersten Stunden der christlichen Religion wurde einer Gruppe das Werk anvertraut, das ein Einzelner begonnen hatte. Jesu «Wie ich getan habe» wurde zum «Tut auch ihr» an die Gemeinschaft der Gläubigen. Das kirchliche Amt ist somit die Weiterführung des Amtes Christi (Johannes 13,15–17).

Weiter
» Theologie und ökumenischer...
» Kantonale Fachstelle Jugend
» Kantonale Fachstelle Bildung
» Seelsorge für Menschen mit...
» Informationen aus Kirchgemei...
Theologie und ökumenischer und interreligiöser Dialog
Organspende

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund hat ein Dokument zum Thema Organspende verfasst, welches der Synodalrat für empfehlenswert hält. Es trägt den Titel Der Leib als Gabe: Überlegungen zur rechtlichen Regelung der Organspende aus kirchlicher Sicht. 10 Fragen – 10 Antworten.

Weiter
Organspende
Für das Zusammenleben und den gegenseitigen Respekt in einer multireligiösen Gesellschaft

Zur Förderung des Verständnisses, was es heisst, respektvoll in einer pluralistischen Gesellschaft zu leben, hat die Interreligiöse Plattform Genf neun einfach verständliche Leitsätze ausgearbeitet und einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt. Iras-Cotis, die interreligiöse Arbeitsgemeinschaft in der Schweiz hat die Leitsätze ins Deutsche übersetzt

Weiter
Leitsätze
Kantonale Fachstelle Jugend
Neuigkeiten aus den Aktivitäten der kantonalen Fachstelle Jugend: Runder Tisch Junge, Accomp und "Kreuz und quer"

Weiter
GM
Kantonale Fachstelle Bildung
Neues Weiterbildungsangebot

Die Fachstelle Bildung hat ihr Weiterbildungsangebot überarbeitet, um besser auf die Bedürfnisse der Katechetinnen und Katecheten sowie der Kirchgemeinden eingehen zu können.

Weiter
learning
Die Kunst, Religion zu lehren

Endlich ein Werk zur Religionspädagogik auf Französisch! Dieses Buch führt die Entwicklung der Pädagogik im Laufe der Jahrhunderte mit den neuesten Forschungsergebnissen zur Didaktik zusammen.

Weiter
Livre
Seelsorge für Menschen mit einer Behinderung
Gemeinsam führten die Arche Freiburg, Glaube und Licht sowie das Ökumenische Zentrum der Behindertenseelsorge (COEPS) 2015 den Tag «ENSEMBLE, c’est pas bête!» ein. Am Samstag, 29. September 2018, lassen die Organisationen zusammen mit Vertretern der Freiburger Gemeinschaft Hörbehinderter diese Veranstaltung wieder aufleben – auch dieses Jahr auf dem Georges-Python-Platz.

Weiter
Aumonerie
Informationen aus Kirchgemeinden
Pfarrerin Corina Wenger neu in der Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf

An der ausserordentlichen Versammlung vom 8. Juli 2018 hat die Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf Corina Wenger zu ihrer neuen Pfarrerin gewählt.

Weiter
_DSC9673
An- / Abmeldung Newsletter La lettre R

Wünschen Sie La lettre R ab sofort per E-Mail zu erhalten, dann klicken Sie auf folgenden Link und tragen sich bei «Mitgliedschaft» ein.

Wenn Sie bereits angemeldet sind und Sie sich abmelden möchten, klicken Sie hier.
Wählen Sie unter Mitgliedschaft «Austragen»

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur intern verwendet.

An die iPad-User: Sobald Sie La lettre R geöffnet, einen Bericht darin gelesen haben und wieder zu La lettre R zurück gelangen möchten, klicken Sie einfach ganz oben links auf «Mail».



Menu dt