Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Kollekte vom 6. Januar 2023 zu Gunsten der Schweizerischen Bibelgesellschaft

bible-ouverte-pour-devotion-du-matin-table-bois-lumiere-fenetre_38391-436 (Foto: Jolande Roh)

Das heutige Kollekte ist vom Synodalrat für die Schweizerische Bibelgesellschaft bestimmt. Für viele von uns ist die Schweizerische Bibelgesellschaft keine sehr bekannte oder sichtbare Organisation. Doch wie eine App, die für das Funktionieren unseres Natels notwendig ist, aber im Hintergrund arbeitet, ist ihre Aufgabe grundlegend: Sie fördert die Verbreitung der Bibel (z.B. durch die "école de la parole" in der Romandie und den Bibelsonntag in der Schweiz), arbeitet an neuen Übersetzungen (z.B. die Basisbibel, die 2021 auf der deutschsprachigen Seite lanciert wird), unterstützt die Arbeit der Seelsorge, wenn aufgrund eines Kontakts eine Person von weit her nach einer Bibel in ihrer für uns exotischen Sprache fragt.
Die Schweizerische Bibelgesellschaft ist auch ein wertvoller Partner für die libanesische, armenische und peruanische Bibelgesellschaft, denen gemeinsam ist, dass sie die Verbreitung der Bibel mit humanitärer oder sozialer Arbeit verbinden. Die Unterstützung unserer Freiburger reformierten Kirche, Ihre Unterstützung ist für die SB also sehr wertvoll.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Grosszügigkeit.

Für den Synodalrat
Pfarrer Gérard Stauffer