Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Fachstelle Jugend - Das war das Accomp-Wochenende 2018

IMG_8853<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>544</div><div class='bid' style='display:none;'>3900</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Über zwanzig motivierte Jugendliche und junge Erwachsene aus sechs verschiedenen Kirchgemeinden, sechs kreative Moderatorinnen und Moderatoren, eine wunderbare Location und grosser Lernerfolg:
Das war das Accomp-Lager 2018 im wunderschönen Charmey.

Mal in kleinen Gruppen, mal nur zu zweit und mal im Plenum haben wird diskutiert, philosophiert und theologisiert, wir haben uns selbst näher kennengelernt und Freundschaften geschlossen, meditiert und sinniert – alles in Französisch, wie auch auf Deutsch. Während den themenbezogenen Workshops wurden soziale Fähigkeiten, Methoden und ganz viel Animations-Knowhow erlernt und trainiert. In Rollenspielen erwachten die vielfältigen Ideen zum Leben und fanden ihre Anwendung im Umgang mit zu leitenden Gruppen. Dies natürlich unter genauster Beobachtung der Mitteilnehmenden, und anschliessendem konstruktiven Feedback. Dabei kam eine der wichtigsten Animationsregeln zum Ausdruck: Die Animatorin oder der Animator darf und soll an seinem eigenen Programm Spass haben! Und Spass gab es definitiv ein Wochenende lang: Brauchten die Köpfe vom Denken eine Pause, wurde diese genutzt, um die Teamfähigkeit beim Basketball zu testen, etwas Schoggi zu essen, Wasser-Pong zu spielen oder gemeinsam zu singen und zu zeichnen.

Ein tolles Wochenende voller neuer Herausforderungen, kreativen Lernprozessen, jede Menge Spass und für jeden einzelnen Teilnehmenden einen Rucksack gefüllt mit Wissen und Tools, um vielleicht selber einmal ein solches Lager zu begleiten.

Hansjürg Hofmann
Fachstelle Jugend