Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Kantonale Kollekte Pfingstsonntag 23.05.2021

Tansania Mission21 (Foto: Jolande Roh)

Mission 21 engagiert sich in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika im Rahmen von nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit sowie Nothilfe und Wiederaufbau für Friedensförderung, Bildung, Gesundheit, Ernährungssouveränität und Einkommensförderung. Die Geschichte christlicher Missionen im Kontext von Sklaverei und Rassismus lohnt eine vertiefte Auseinandersetzung. Mission 21 startet eine Weiterbildungsreihe mit Webinaren und stellt sich diesem Thema ohne Vorbehalte. Die heutigen Programme von Mission 21 sind besonders dafür zugespitzt, um vielen Menschen zu einem Leben frei von Diskriminierungen zu verhelfen. Frauen und Männer sollen den gleichen Zugang zu Ressourcen haben und die gleichen Möglichkeiten, in Gesellschaft, Politik oder Kirchen Entscheide zu fällen. Religionen unterstützen Frauen und Männer bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Auf diese Ziele arbeitet Mission 21 in allen Programmen und in allen Partnerländern hin.

Herzlichen Dank, mit ihrer Pfingstkollekte die Arbeit von Mission 21 zu unterstützen.

Für den Synodalrat,

Martin Burkhard, Pfarrer
Ressort Mission + Hilfswerke