Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Pfingstkollekte 31.05.2020

DM Echange et mission et Mission 21<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>4267</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Wir haben es zur Gewohnheit gemacht, dass die Pfingstkollekte unseren Missionen überreicht wird. Die Kraft, die uns an diesem christlichen Fest geschenkt wird, soll auch zum Heil, zur Befreiung, zur Gottes Freundschaft an allen Menschen werden und der ganzen Schöpfung zugutekommen. Pfingsten hat eine weltweite Sicht. Unsere Missionen, die Mission 21, das DM échange et mission, die Cevaa, Gemeinschaft von Kirchen im Missionsauftrag, helfen uns, diese zu realisieren. Die Beziehungsarbeit zu vielen Kirchen in der weiten Welt hat auch seinen Preis. Die Kollekte soll dazu beitragen. Schaut in die Webseiten der Missionen und berichtet über eines der vielen tollen Projekte: » www.mission-21.org, » www.cevaa.org, » www.dmr.ch .

Die Wiederaufnahme der Gottesdienste am Pfingstsonntag, nach dieser restriktiven Zeit, wird auch eine Möglichkeit sein zu erinnern, dass viele der Partnerkirchen in der Mission von ihren eigenen Kollekten leben. Da keine Gottesdienste gefeiert werden, fehlt auch das Geld für ihre lokale Arbeit. Die Missionen haben uns angeschrieben, um auf diese prekäre Zeit hinzuweisen. Wir würden es schätzen, wenn sie dieses Anliegen im Fürbittegebet wahrnehmen und bei der Kollekte darüber kurz berichten.
Falls sie noch keinen Gottesdienst an Pfingsten abhalten, ermutigen wir sie trotzdem eine Spende in der Höhe der Pfingstkollekten der letzten Jahre, an die Kantonalkirche zu überweisen (CH63 0900 0000 3000 7181 0), mit dem Verweis «Kollekte Pfingsten». Diese Gabe kommt zusätzlich zur kantonalen Gabe an die Missionen und die Kollektenbeiträge der Kirchgemeinden. Der Synodalrat dankt herzlich dafür.


Pfr Martin Burkhard
Synodalrat
Ressort Mission und Hilfswerke

» Brief von DM-Echange et mission-auf französisch
» Brief von Mission 21-auf deutsch