Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Weihnachtskollekte 2020

&eacute;picerie Caritas <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Jolande&nbsp;Roh)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>544</div><div class='bid' style='display:none;'>4406</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Liebe Schwestern und Brüder in Christus
Die Krise der Pandemie hat wieder einmal die Tatsache ans Licht gebracht, dass es unter uns Menschen gibt, die Schwierigkeiten haben, die grundsätzlichen Lebensmittel zu kaufen. Die Caritas Freiburg wird ein Lebensmittelgeschäft namens Epicerie-Caritas in der Stadt Freiburg eröffnen, in dem Produkte ein Fünftel billiger sind als in Supermärkten. In der ganzen Schweiz gibt es bereits rund 20 dieser Läden.

Nur Personen und Familien mit bescheidenen Mitteln dürfen in Caritas-Lebensmittelgeschäften einkaufen. Sie werden eine Legitimationskarte erhalten. Diese Geschäfte leisten auch einen Beitrag zur Bekämpfung der Lebensmittelverschwendung und ermöglichen es Arbeitslosen, eine Berufsausbildung im Verkauf zu absolvieren. Sie bieten auch Aktivitäten für Freiwillige, die sich engagieren möchten. Unsere Kirche unterstützt dieses Projekt und zeigt ihr Engagement für den Dienst an wirtschaftlich geschwächten Menschen. Diese Weihnachtskollekte wird dazu beitragen. Der Synodenrat dankt jeder Kirchgemeinde für ihren Beitrag für dieses gute Projekt.

Pfr. Martin Burkhard
Synodalrat


Um mehr über bestehende Caritas-Märkte zu erfahren:
» www.caritasmarkt.ch/de/startseite.html