Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Aktuelle Berichte

Jolande Roh

Weihnachtskollekte 2019

Point d'Ancrage<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>766</div><div class='bid' style='display:none;'>4197</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Liebe Schwestern und Brüder in Christus

Die empfohlene Weihnachtskollekte vom Synodalrat ist für die Vereinigung Point d'Ancrage in Freiburg bestimmt.
Point d'Ancrage ist eine Vereinigung von etwa fünfzig Freiwilligen, die jeweils nach ihrem Charisma und ihren Fähigkeiten arbeiten, um Migranten, Asylbewerbern und Migranten ohne Ausweispapieren einen Ort der Geselligkeit zu bieten.

Dank einer flexiblen und offenen Struktur ist der Empfang warmherzig und entspannend für Menschen, die der Entmenschlichung dieser Welt besonders ausgesetzt sind.

Die Mittwoch Mittagessen (ca. 100 Personen), Sprachkurse, Nähkurse und andere Dienstleistungen fördern den interkulturellen Austausch und die Integration.

Point d'Ancrage liegt an der Rue de la Fonderie 7 in Freiburg und ihre Dienstleistungen stehen allen Asylbewerbern im Kanton offen.

Der Synodalrat empfielt ihnen die Unterstützung von Point d'Ancrage für diesen Weihnachtsgottesdienst.

Murten, Dezember 2019
Im Namen des Synodalrates, Pfr. Katrin Bardet