Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Sarah Badertscher

Über die Kantonale Fachstelle Bildung

» zurück



Die Kantonale Fachstelle Bildung
Die Kantonale Fachstelle Bildung ist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung von Unterrichtenden im konfessionellen kirchlichen Religionsunterricht.
Zu ihren weiteren Aufgaben gehören Weiterbildungsveranstaltungen für Behördenmitglieder im Auftrag des Synodalrates.
Die Fachstelle ist Anlaufstelle für Kirchgemeinden zu Fragen des Unterrichtes und zu Fragen rund um erwachsenenbildnerische Angebote in den Kirchgemeinden.
Die Fachstelle gehört zum Departement „Bildung“. Zuständige Synodalrätin ist » Franziska Grau Salvisberg

Zu den Aufgaben der Kantonale Fachstelle Bildung gehören insbesondere
• Organisation und Durchführung der Ausbildung zur Katechetin/zum Katecheten
• Organisation und Durchführung von Weiterbildungen für Unterrichtende und Interessierte
• Planung und Durchführung von Neuorientierungsschritten (Lehrpläne, Richtlinien, Koordination mit Schulen, Lehrplan 21 usw.)
• Beratung gegenüber Unterrichtenden, Kirchgemeinden, Synodalrat
• Vernetzungsarbeit: andere Fachstellen, interkantonal, ökumenisch, usw.
serviceformation<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>429</div><div class='bid' style='display:none;'>2063</div><div class='usr' style='display:none;'>373</div>

 

Fachkommission Bildung
Die zweisprachige Fachkommission Bildung unter der Leitung der Synodalrätin Franziska Grau Salvisberg hat im Jahr 2008 ihre Tätigkeit aufgenommen.Sie begleitet als synodalrätliche Fachkommission die Arbeit der Kantonale Fachstelle Bildung.

Mitglieder:
Franziska Grau Salvisberg, Synodalrätin (Vorsitz)
Urs Schmidli, Pfarrer (Freiburg)
Irène Wisard, Katechetin (Düdingen)
Rahel Morciano, Katechetin (Châtel-St-Denis – La Veveyse)
Vakanz

Kontaktperson:
Sarah Badertscher
Prehlstrasse 11
3280 Murten