Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Postes vacants

Kirchgemeinde Kerzers
Unsere Kirchgemeinde ist kantonsübergreifend für rund 3'500 Mitglieder tätig. Sie umfasst die freiburgischen Gemeinden Kerzers und Fräschels und die bernischen Ortschaften Golaten, Gurbrü und Wileroltigen.


Wir suchen auf 1.1.2021 oder nach Vereinbarung

eine Leiterin oder einen Leiter Kirchgemeindesekretariat


Beschäftigungsgrad: 40 bis 60 Prozent

Ihre Hauptaufgaben:
+ Leitung Kirchgemeindesekretariat
+ Zusammenarbeit mit Bevölkerung, Behördenmitgliedern und Pfarrpersonen
+ Protokollführung Kirchgemeindeversammlung, Kirchgemeinderat, Kommissionen
+ Mitwirkung Liegenschaftsverwaltung und Mitwirkung Finanzverwaltung bei Interesse und Eignung abhängig vom Beschäftigungsgrad

Ihr Profil:
+ Kaufmännische Grundausbildung
+ Absolvierte Weiterbildung, beispielsweise Lehrgang Mitarbeitende Kirchgemeindesekretariat oder Weiterbildung Immobilienverwaltung oder Fachausweislehrgang Gemeindefachleute
+ Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in einer Kirchgemeinde oder einer anderen gemeinderechtlichen Körperschaft
+ Gute Informatikkenntnisse in Microsoft-Produkten Word, Excel, Powerpoint
+ Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
+ Organisationsgeschick
+ Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:
+ Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in kleinem Team
+ Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
+ Flexible Arbeitszeiten und selbständige Planung der Tätigkeiten
+ Beschäftigungsgrad anpassbar innerhalb der Bandbreite von 40 bis 60%

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und dem Hinweis "Stellenbewerbung" elektronisch oder in Papierform bis 30. November 2020 an den Kirchgemeinderat Kerzers, Pierre-Alain Sydler, Kirchgemeinderatspräsident, Sonnhaldenstrasse 8, 3210 Kerzers, 079 475 42 42, » pierre-alain.sydler@gmx.ch.

Weitere Informationen zu unserer Kirchgemeinde sehen Sie auf » www.refkirche-kerzers.ch.
Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Überstorf - Pfarrerin / Pfarrer
Unsere Kirchgemeinde mit annähernd 2’000 Mitgliedern umfasst die drei Dörfer Wünnewil, Flamatt und Ueberstorf und liegt im nordöstlichsten Zipfel des Kantons Freiburg, angrenzend an den Kanton Bern.

Auf den 1. April 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere zweite Pfarramtsstelle
eine Pfarrerin / einen Pfarrer (50%)

Mit Ihrem Pfarrkollegen organisieren Sie sich bezüglich der Gottesdienste und Kasualien im Amtswochensystem. Sie nehmen sich aller pfarramtlicher Arbeitsgebiete an, ferner auch der Andachten im Pflegeheim Auried.
Wenn Sie mit Freude
  • die Biblische Botschaft verständlich, glaubwürdig und ansprechend in Gottesdiensten in abwechslungsreicher Form verkünden,
  • Ihr Wissen als Pfarrerin / Pfarrer bei Gelegenheiten wie Bibelabenden, Erwachsenenbildung und Seniorenanlässen mit einer Prise Humor weitergeben,
  • offen und kontaktfreudig auf Menschen jeglichen Alters und jeglicher Herkunft zugehen und sich für deren Lebens- und Glaubenswelt interessieren,
  • in unserer Diasporagemeinde den Kontakt und Umgang mit der katholischen Kirche und ihren Mitgliedern suchen und für die Ökumene offen sind,
  • aktiv am Leben in unseren Dörfern teilnehmen und sich für die regionale Zusammenarbeit einsetzen,
  • Menschen in schwierigen Situationen seelsorgerisch und einfühlsam begleiten und unterstützen,
dann kann unsere Kirchgemeinde Ihr neues Wirkungsfeld sein!

Wir bieten Ihnen ein motiviertes Team, das Sie in Ihren vielseitigen Tätigkeiten in unserer Kirchgemeinde unterstützt: Unser Kirchgemeinderat, unser langjähriger und erfahrener Pfarrer und unsere MitarbeiterInnen und freiwilligen HelferInnen freuen sich auf Sie!

Von Vorteil wäre es, wenn Sie für die Mobilität in unserem weitläufigen Gemeindegebiet über ein eigenes Fahrzeug verfügen.
Die Anstellung erfolgt gemäss den Richtlinien der Evangelisch-Reformierten Kirche des Kantons Freiburg.

Ihre Bewerbung erwarten wir gerne mit dem Vermerk «Suchkommission» bis am 30. November 2020 per E-Mail an » arlette.neumann@wfue.ch oder per Briefpost an: Reformierte Kirchgemeinde Wünnewil – Flamatt – Ueberstorf, Freiburgstrasse 10, 3175 Flamatt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Präsidentin des Kirchgemeinderats: Arlette Neumann, » arlette.neumann@wfue.ch oder Tel. 079 316 91 82
Paroisse La Glâne-Romont - Sacristain-e
La paroisse réformée de La Glâne – Romont met au concours un poste de

SACRISTAIN-E À TEMPS PARTIEL (5-10 %)

Tâches principales

• Préparation de la chapelle et de la salle de paroisse pour les cultes, les cérémonies et d’autres activités
• Gestion et entretien du matériel liturgique et cultuel
• Contrôle du bon fonctionnement des installations techniques
• Présence, contacts et soutien logistique lors des cultes, des funérailles et des mariages
• Travaux d’entretien et de nettoyage de l’intérieur et de l’extérieur de la chapelle


Compétences
• Personne de foi et de confiance
• Membre de la paroisse ou d’une Église évangélique réformée
• Disponibilité et intérêt pour le service de la vie paroissiale
• Esprit d’initiative et capacité d’organisation
• Sens de la décoration
• Accueil et respect des personnes
• Collaboration avec le Conseil de paroisse et les ministres
• Formation de base (CFC ou équivalent)


Le cahier des charges peut être consulté auprès du secrétariat qui répondra également à vos questions au 026 652 26 06, aux heures d’ouverture.

Merci d’adresser votre dossier de candidature jusqu’au 30 novembre 2020, à : Paroisse réformée de La Glâne – Romont, Case postale 81, 1680 Romont ou par courriel : romont@ref-fr.ch.

Paroisse Estavayer-le-Lac - Pasteur-e
La « Paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise » est une vaste paroisse, située entre le lac de Neuchâtel et la région de Fribourg en progression démographique. Nous désirons y être une communauté rayonnante.

Pour compléter notre équipe ministérielle, nous cherchons
Pasteur(e) 90 à 100 %

Nous attendons :

• Master en théologie d’une Université de Théologie reconnue
• Appel pour les tâches pastorales générales et pour prendre soin des relations individuelles
• Capacité et désir de travailler en équipe pluridisciplinaire, comprenant les collègues pasteurs et diacre(s), en collaboration étroite avec le Conseil de paroisse et en lien avec de nombreux collaborateurs
• Enthousiasme et compétence pédagogique pour l’enseignement du catéchisme aux
adolescents dans le cadre scolaire secondaire
• Ouverture attentionnée à la collaboration œcuménique
• Aisance dans la participation à la dynamique sociale régionale

Nous offrons :

• Un travail varié dans une paroisse regroupant de nombreuses activités
• Un espace de créativité
• Des conditions d’engagement et des prestations sociales qui sont celles en vigueur dans
l’Église évangélique réformée du canton de Fribourg.
• Entrée en fonction à convenir

Renseignements :

Walter Tramaux, président du conseil de paroisse, 078 677 90 23, » wtramaux@estavision.ch
Votre dossier de postulation complet avec lettre de motivation, justificatifs de formations, certificats et références est à adresser à la Paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise, à l’intention de M. Gerhard Bartels, Route d’Yverdon 3, 1470 Estavayer-le-Lac, ou par e-mail : Objet : candidature.