Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Ressort Mission & Hilfswerke

» Français

Martin Burkhard, Pfarrer
Stellvertreterin: Franziska Grau Salvisberg
Martin Burkhard (Foto: Pellegrini Fotografie)

 

Aufgaben
Die ERKF gehört verschiedenen Netzwerken von Kirchen und Hilfswerken an. Das Ressort sorgt dafür, dass diese Mitgliedschaften sichtbar sind, koordiniert die Finanzierung und engagiert sich bei strategischen Fragestellungen. Dabei vertritt es die in unserer Kirchenverfassung enthaltenen Ziele (Art. 3 Abs. 2 KV: «Sie [die ERKF] versieht diesen Dienst […] durch […] Unterstützung der kirchlichen Hilfswerke und der Mission und jedes andere ihr zur Verfügung stehende Mittel.»). Es achtet auf die Wahrung der Loyalität gegenüber unseren Werken der Mission und Entwicklungszusammenarbeit, die aus der protestantischen Tradition heraus entstanden sind. Diesbezüglich legt es vor der Synode Rechenschaft ab, die «sich regelmässig mit Fragen der Evangelisation, Mission und Entwicklungszusammenarbeit» (Art. 121, Abs. 10 KO) befasst.
Auftrag und Kompetenzen
Das Ressort übernimmt die Einberufung und Koordination der Kantonalen Kommission für Mission und Entwicklungszusammenarbeit, die sich aus den in den Kirchgemeinden für dieses Ressort zuständigen Kirchgemeinderatsmitgliedern zusammensetzt. Dies mit dem Bestreben, Informationen zu vermitteln und zur Umsetzung eines der Ziele des Kirchgemeindelebens anzuregen, die in der Kirchenordnung (Art. 70, Abs. 1 und 2 KO) genannt sind.

In der Romandie sowie auf strategischer Ebene vertritt das Ressort den Synodalrat bei der Plateforme Terre Nouvelle des Eglises romandes (PTNER), einem Netzwerk der CER, das sich aus den für Terre Nouvelle zuständigen Synodalratsmitgliedern zusammensetzt. In Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche organisiert das Ressort die kantonale Eröffnung der ökumenischen Kampagne Brot für Alle – Fastenopfer. Das Ressort sorgt dafür, dass auch die Kampagnen der anderen Hilfswerke in den Kirchgemeinden bekannt sind (Herbstkampagne von DM échange et mission – HEKS, Herbstkampagne von Mission 21, weitere Kampagnen und Spendenaufrufe vor Weihnachten).

Zusammen mit dem Ressort Diakonie ist das Ressort Mission und Hilfswerke für die verschiedenen Spendenaufrufe zuständig, welche die ERKF im Verlaufe des Jahres erhält, und legt die kantonalen Kollekten in Zusammenarbeit mit dem gesamten Synodalrat fest.
Derzeitige Vertretungen
  • Generalversammlung der Cevaa (Gemeinschaft von Kirchen in der Mission)
  • Kommission der Cevaa Schweiz
  • Kontinentalversammlung Europa der Mission 21
  • Missionssynode von DM-échange et mission.
  • Plattform "Terre Nouvelle" der CER (Conférence des Eglises romandes)
  • Rat der Cevaa


» Zurück zur Synodalratseite
Dokumente