Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Ressort Diakonie

» Français

Katrin Bardet
Stellvertreterin: Thérèse Chammartin
IMG_8<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-fr.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>544</div><div class='bid' style='display:none;'>4022</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

IMG_8

Aufgaben
Sparmassnahmen - Umstrukturierungen - Kürzung von Sozialleistungen: Wegen der zunehmend knappen öffentlichen Gelder werden verschiedene Leistungen der sozialen Hilfe vermehrt in Frage gestellt. Die Diakonie der Kirche kann die soziale Verantwortung des Staates nicht ersetzen. Aufgrund ihres Auftrages, in der Öffentlichkeit gegenüber dem ganzen Volk ihren Dienst als Gesamtkirche, durch ihre Kirchgemeinden und ihre einzelnen Glieder zu leisten, ist sie aber erst recht zum Handeln aufgefordert. Das diakonische Handeln hat sich daher auf die sozialen Brennpunkte von heute auszurichten - in einer wirkungsvollen Zusammenarbeit mit der öffentlichen sozialen Arbeit. Kirche und Staat sollen einander mit ihren jeweiligen Stärken ergänzen.
Derzeitige Vertretungen
- Diakoniekommission
- Diakonie Schweiz (SEK)

» Zurück zur Synodalratseite