Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Stellen

Student(in) HSW (berufsbegleitend, 50%) oder Praktikant(in) vor HSW-Studium (100% während einem Jahr
Wir suchen zur Verstärkung unseres zweisprachigen Teams in der Kirchenkanzlei eine/n

Student(in) HSW (berufsbegleitend, 50%) oder
Praktikant(in) vor HSW-Studium (100% während einem Jahr)

Tätigkeitsbereiche
- Allgemeine administrative Arbeit (inkl. Sekretariat, Empfang, Telefondienst, Buchhaltung, …)
- Unterstützung des Teams der Kirchenkanzlei bei der Erfüllung seiner Aufgabe (besonders Organisation von Synodalratssitzungen und Synode)
- Unterstützung der Organisation und Durchführung von Anlässen
- Eventuell Buchhaltungsführung (je nach Profil und Kompetenzen)
Was Sie mitbringen sollten
- Bachelor berufsbegleitende Student(in) HSW oder Praktikant(in) vor HSW
- Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen
- Flexibilität und Belastbarkeit
- Autonomie und Organisationstalent
- Kenntnisse in der französischen Sprache

Was wir Ihnen bieten
- Ein aufgestelltes Team
- Eine vielfältige Arbeit
- Geeignete Arbeitsbedingungen für Ihren Studienplan

Stellenantritt sofort oder nach Vereinbarung.

Sie sind interessiert, uns bei diesen Arbeiten zu unterstützen und Sie bringen das gesuchte Profil mit?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und stellen uns Ihre Unterlagen zu:
Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Freiburg Prehlstrasse 11, 3280 Murten, Telefon 026 670 45 40
E-Mail: Internet: » www.ref-fr.ch

Frist : 15.06.2018
Theologin / einen Theologen mit religionspädagogischen Kenntnissen 40% - 50%
Die Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg ist eine zweisprachige Kirche in einem traditionell katholischen Kanton.
Für unsere Fachstelle Bildung suchen wir

eine Theologin / einen Theologen
mit religionspädagogischen Kenntnissen
40% - 50%


Sie sind zuständig für die Aus- und Weiterbildung unserer Katechetinnen und Katecheten und für verschiedene Belange des konfessionellen kirchlichen Unterrichts während der obligatorischen Schulzeit (H1-H11).

Unter anderem nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:
  • Organisation und Durchführung der kantonalkirchlichen katechetischen Bildungsgänge (dazu gehört auch die Mitarbeit in den Ausbildungsmodulen unserer Partnerorganisationen)
  • Verantwortung für das Weiterbildungsprogramm
  • Mitarbeit in ökumenischen Bildungsprojekten
  • Operative Dossierführung
  • Kommissions- und Vernetzungsarbeit

Sie bringen mit:
  • Fachkenntnisse in reformierter Theologie (Universitätsabschluss)
  • Berufserfahrung im religionspädagogischen Bereich oder im Pfarramt
  • Französische und deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur ökumenischen Zusammenarbeit
  • Team- und Dialogfähigkeit
  • Selbstständige, terminbewusste Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:
  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Arbeit in einem motivieren Team
  • Faire Anstellungsbedingungen

Arbeitsort Murten, Stellenantritt vorzugsweise Mitte- / Ende August 2018 oder nach Vereinbarung.

Auskunft erhalten Sie von:
Frau Franziska Grau Salvisberg, Synodalrätin Ressort Bildung, Tel. 079 810 03 07 / » franziska.grau@ref-fr.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail bis am 17. Juni 2018 an:
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg, Prehlstrasse 11, 3280 Murten oder an .

Fachreferent/in (50%) für den Bereich Bibel, Religion(en) und Ethik im Dokumentationszentrum der HEP
Die römisch-katholische Kirche der Bistumsregion Deutschfreiburg,
die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Freiburg
und die Pädagogische Hochschule Freiburg

schreiben eine Stelle aus für eine/n

Fachreferent/in (50%)
für den Bereich Bibel, Religion(en) und Ethik
im Dokumentationszentrum der HEP-PH Freiburg


Tätigkeitsgebiet:
  • Literaturauswahl und Erwerb von Medien sowie (elektronischen) Ressourcen
  • Vergabe und Weiterentwicklung der Klassifikation des Dokumentationszentrums und Beschlagwortung sämtlicher Medien im Bereich "Bibel, Religion(en) und Ethik"
  • Beratung von Religionslehrpersonen sowie sämtlichen anderen Kundengruppen des Dokumentationszentrums zu den Themen "Bibel, Religion(en) und Ethik"
  • Mitarbeit bei der Ausleihe im Dokumentationszentrum
  • Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Religionslehrpersonen
  • Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs
  • Dienstleistungen für die Kirchen

Anforderungen:

  • Theologische und/oder religionspädagogische Bildung
  • Mehrere Jahre Unterrichtserfahrung in konfessionellem Religionsunterricht
  • Ökumenisch offen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Informatikanwender-Kenntnisse (Word, Outlook…)
  • Deutsche Muttersprache mit guten Kenntnissen der französischen Sprache
Stellenantritt:
Der Stellenantritt ist am 1. Oktober 2018 (oder nach Vereinbarung).
Die Anstellung ist unbefristet.

Auskunft:
Römisch-katholische Kirche Evangelisch-reformierte Kirche
Marianne Pohl-Henzen, Adjunktin Franziska Grau Salvisberg, Synodalrätin
026 426 34 15 079 810 03 07
Referenz: HEP-182302
Ihre elektronische Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und Arbeitszeugnissen
schicken Sie bis spätestens 22. Juni 2018 an:» http://www.fr.ch/spo/de/pub/stellen.cfm
1 Seelsorger/in für die Begleitung Asylsuchender (30% reformierte Stelle)
Die Evang.– Ref. Kirche des Kantons Freiburg und die Katholische Kirche des Kantons Freiburg setzen sich zusammen ein für eine gute Unterstützung asylsuchender Menschen. Die Evang.- Ref. Kirche sucht darum für das im April 2018 eröffnete Bundesasylzentrum (BAZ) „Guglera“ in Giffers / FR

1 Seelsorger/in für die Begleitung Asylsuchender
(30% reformierte Stelle)


Ihre Aufgaben:
° Begleitung und Unterstützung der Asylsuchenden bei der Alltagsbewältigung sowie bei Belastung und Krisen
° Stärkung der Verantwortlichkeit der Asylsuchenden
° Unterstützung der Asylsuchenden bei der Deckung ihrer religiösen und spirituellen Bedürfnisse
° Unterstützung der Vernetzung der Asylsuchenden
° Zusammenarbeit im ökumenischen Seelsorgeteam
° Zusammenarbeit mit dem BAZ und den beteiligten Organisationen

Wir erwarten:
° Ordination zum VDM oder SDM
° Erfahrungen in der Seelsorge oder in vergleichbaren Tätigkeiten
° Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz
° Ökumenisches Selbstverständnis und religiöse Offenheit
° Hohe kommunikative Kompetenz und Mehrsprachigkeit (mind. d/f)
° Kenntnis des Schweizerischen Asylwesens

Wir bieten:
° Eine interessante, selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Brennpunkt der Gesellschaft
° Zusammenarbeit im Team sowie Unterstützung durch eine paritätische Begleitkommission und Erfahrungsaustausch auf nationaler Ebene
° Arbeitsbedingungen nach Kantonalkirchlichen Richtlinien

Stellenantritt: 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung

Auskünfte erteilt Ihnen:
Andreas Hess, Pfr.; Synodalrat Ressort Diakonie; 3280 Murten
026 670 23 45;

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis am 15. Mai 2018 an:

Kirchenkanzlei der Evang.-Ref. Kirche des Kantons Freiburg;
Betreff: „Seelsorge Guglera“
Kirchgemeinde Murten
Die Reformierte Kirchgemeinde Murten besteht aus vier Freiburger und zwei Berner Gemeinden. Sie umfasst 4‘900 Mitglieder, von denen rund 200 französischer Muttersprache sind.

Infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir auf 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung

eine Pfarrerin oder einen Pfarrer 60 - 100 %

Aufgaben:
• Gottesdienste, Kasualien und Seelsorge
• Bereichsleitung Religionsunterricht Primarstufe inkl. Unterrichtserteilung
• Betreuung Kinderkirche, Familienarbeit
• Unterricht einer Klasse an der Oberstufe

Wir freuen uns auf eine engagierte Persönlichkeit
• Sie gestalten lustvoll Gottesdienste und geben das Evangelium lebensnah weiter
• Kinder und ihre Eltern sind Ihnen wichtig
• Sie sprechen gut französisch
• Sie besitzen Organisationstalent und leiten das Katechetinnen-Team
• Sie arbeiten gerne im Team
• Sie sind bereit, nach Möglichkeit in der Kirchgemeinde zu wohnen

Sie finden bei uns:
• Ein sich gegenseitig unterstützendes und flexibles Pfarrteam bestehend aus zwei Pfarrern und einer Pfarrerin
• Ein aufgestelltes Katechetinnenteam
• Einen unterstützenden Kirchgemeinderat
• Eine gute ökumenische Zusammenarbeit
• Ein Büro im ehemaligen Pfarrhaus
• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Auskünfte erteilen Franziska Wirz, Präsidentin (079 283 34 44) und Kathrin Reist, Pfarrerin (026 672 37 04 oder 079 427 66 62).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Reformierte Kirchgemeinde Murten, Deutsche Kirchgasse 16, 3280 Murten oder an