Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Stellen

Paroisse Estavayer-le-Lac
La paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac met au concours le poste de

AUMÔNIER-ÈRE À 15%
pour le Cycle d’Orientation (CO) de Domdidier (Fribourg)


Nous recherchons une personne (homme ou femme) ayant

  • une vocation en faveur des adolescents
  • un bagage théologique (formation pastorale ou diaconale, HET-Pro ou École biblique, voire formation d’animateur-trice social-e ou formation jugée équivalente si bagage théologique confirmé)
  • et si possible une formation à l’écoute et au travail avec les adolescents

Nous offrons un cadre de travail moderne, l’appui de la paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac et de la direction du CO de Domdidier, une équipe d’aumônerie demanderesse de relations œcuméniques, une équipe d’enseignants de religion réformée en attente de collaboration, une rémunération selon les tabelles de l’État de Fribourg, la possibilité de formation continue dans le cadre de l’Église évangélique réformée du canton de Fribourg, voire de l’Office protestant de formation (OPF).

Date d’entrée en fonction : 1er août 2023

Pour tout complément d’information, veuillez contacter le pasteur Stefan Wild, 026 664 04 49, 078 879 73 81, .

Votre dossier de candidature avec lettre de motivation, curriculum vitae et copie de vos certificats et titres est à envoyer au pasteur Stefan Wild à Paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac, route d’Yverdon 3, 1470 Estavayer-le-Lac ou par courriel d’ici au vendredi 24 février 2023
Seelsorge für Menschen mit einer Behinderung
Die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Freiburg mit Sitz in Murten ist eine kleine, lebendige, zweisprachige Kirche und durch Zuzüger aus den Kantonen Bern und Waadt noch immer im Wachstum.

Wir suchen ab 1. Juli 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

Seelsorgerin, Seelsorger für Menschen mit einer Behinderung (50%)

Zu Ihren Aufgaben nebst der seelsorgerlichen Begleitung gehören
- Gestaltung und Begleitung von religiösen Feiern und Gruppenanimationen
- Mitenand-Gottesdienste, Weihnachtsfeiern, Schul-Gottesdienste (bei Bedarf Konfirmationen) vorbereitet im Team, durchgeführt mit vielen Mitwirkenden
- Erteilung von Religionsunterricht an Sonderschulen
- Pflege des Netzwerkes mit Angehörigen, Betreuungspersonen und Mitarbeitenden der Kirchgemeinden

Sie bringen mit
- abgeschlossenes Theologiestudium oder Ausbildung zur Diakonin oder zum Diakon, idealerweise mit Zusatzausbildung für heilpädagogischen Religionsunterricht oder Bereitschaft dazu
- idealerweise Erfahrung im Bereich der Behindertenseelsorge
- Eigeninitiative, Kreativität und Teamfähigkeit

Wir bieten
- eine abwechslungsreiche Seelsorgetätigkeit mit hoher Selbständigkeit
- enge Zusammenarbeit mit der katholischen Behindertenseelsorge, mit unserer französischsprachigen Behindertenseelsorge sowie unseren Kirchgemeinden
- eine Arbeitsstelle mit sehr viel heilpädagogisch spiritueller Praxis mit vielen Menschen in Schule und Erwachseneninstitutionen. Wenig administrative Aufgaben.
- interessantes Arbeitsumfeld mit Gestaltungsfreiraum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form
bis am 15.01.2023 an den Synodalrat der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Freiburg: info@ref-fr.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Peter A. Schneider, Kirchenschreiber, gerne zur Verfügung: 026 670 45 40



Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Überstorf
Unsere Kirchgemeinde mit knapp 2000 Mitgliedern liegt im unteren Sensebezirk, auf halber Strecke zwischen Bern und Fribourg. Den Kindern und Jugendlichen unserer Gemeinde bringen wir den Glauben und das Kirchgemeindeleben im Religionsunterricht in den drei Primarschulen und in der Orientierungsschule in Wünnewil sowie durch verschiedene Angebote der Kinderkirche näher.

Zur Erteilung des Religionsunterrichts in der Orientierungsschule (Stufe 9H und 10H, 1 Klasse pro Stufe) suchen wir per sofort für ein Pensum von ca. 10% eine/einen

Pfarrerin / Pfarrer
oder Sozialdiakonin / Sozialdiakon
oder Katechetin / Katechet (mit abgeschlossener Ausbildung für die Stufe 9H und 10H)

Wir erwarten von Ihnen:
• Freude am Unterrichten und Begleiten von Jugendlichen
• Mitgestaltung von Jugendgottesdiensten
• Selbständigkeit
• Teamfähigkeit
• Offene und landeskirchliche Haltung

Wir bieten Ihnen:
• Pensum von 2 Unterrichtslektionen jeweils am Dienstag (13.40–15.20 Uhr)
• Anstellung und Entlöhnung nach den Richtlinien der freiburgischen Kantonalkirche
• Unterstützung durch Pfarrteam, Katechetinnen, KiK-Kommission und Kirchgemeinderat

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per Post oder e-mail umgehend an:

Reformierte Kirchgemeinde Wünnewil-Flamatt-Ueberstorf
Ursula Dutly
Freiburgstrasse 10
3175 Flamatt


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ursula Dutly (Kirchgemeinderätin), Tel. 026 496 17 20.
Informationen über unsere Kirchgemeinde finden Sie unter » www.wfue.ch
Paroisse La Glâne-Romont
La paroisse évangélique réformée de La Glâne-Romont met au concours

un poste pastoral (60-100 %)
entrée en fonction à convenir

Notre paroisse est enracinée depuis 1846 dans le Sud fribourgeois. S’étendant sur les 18 communes du district de La Glâne, elle compte plus de 2'500 paroissiens.

La diversité sociodémographique de notre communauté offre de multiples opportunités de développement. Notre mission : transmettre à tous les niveaux la Parole par l’engagement personnel et le témoignage, dans une forme, un langage et un style conformes aux réalités et aux besoins du XXIe siècle.

Pour postuler, envoyez-nous votre dossier (lettre de motivation, curriculum vitae, copies des certificats de travail, titres, diplômes et références) par courriel ou par poste jusqu'au 7 novembre 2022.

Si vous souhaitez en savoir plus, n’hésitez pas, contactez Paul-Albert Nobs au 079 230 24 92.

Adresse courriel :


Adresse postale :
Paroisse évangélique réformée de La Glâne-Romont
Rue des Moines 68
1680 Romont FR

Paroisse La Glâne-Romont
La paroisse réformée de La Glâne – Romont cherche

Un·e pasteur·e remplaçant·e à 100% ou deux pasteur·e·s remplaçant·e·s à temps partiel à Romont FR

Votre champ d’activité:

Vous serez amené·e à accomplir les tâches pastorales habituelles, notamment :
  • accompagner spirituellement des paroissiens
  • célébrer les cultes et actes ecclésiastiques en français
  • collaborer avec le Conseil de paroisse et les bénévoles

Entrée en fonction: de suite et pour une durée à convenir.

Renseignements: par courriel à

Postulation: les personnes intéressées sont priées de faire parvenir leur dossier de candidature (lettre de motivation, CV, copies de diplômes, de certificats) par courriel à :

ou à l’adresse suivante :

Paroisse réformée de La Glâne-Romont
Rue des Moines 68
1680 Romont
Kirchgemeinde Weissenstein/Rechthalten
Unsere Kirchgemeinde mit ihren rund 1'200 Mitgliedern, ländlich gelegen im herrlichen Voralpengebiet mit Nähe zum Zentrum Fribourg und in einer halben Stunde mit dem Auto von Murten und Bern erreichbar, sucht per sofort oder nach Vereinbarung

eine Pfarrerin oder einen Pfarrer / ein Pfarrehepaar 100%
(auch im Jobsharing möglich).


Sie haben eine Leidenschaft, das Evangelium zu verkünden und zu leben, indem Sie auf unterschiedliche Weise alle Alters- und Interessengruppen der Gemeinde ansprechen. Sie arbeiten gerne mit freiwilligen Helferinnen und Helfern zusammen. Sie haben zudem Freude daran, andere Menschen zu befähigen und ihnen Raum zu geben.

Das zeichnet unsere Kirchgemeinde aus:
  • Lebendige Diaspora-Kirchgemeinde, die sich über mehrere Dörfer erstreckt
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten in der Gemeindearbeit
  • Kurze Entscheidungswege
  • Offenheit für neue Ideen
  • Ein engagierter Kirchgemeinderat und ein motiviertes Team von freiwilligen Mitarbeitenden
  • Ein modernes Gemeindezentrum mit Kirche und zusätzlichen Räumlichkeiten mit guter Infrastruktur
  • Eine familienfreundliche Kirchgemeinde mit generationenübergreifenden Angeboten

Fühlen Sie sich angesprochen? In diesem Fall freuen wir uns von der Pfarrwahl-kommission auf Ihre Bewerbung bis 30. November 2022 und ein baldiges Kennenlernen.
Weitere Informationen finden Sie unter » www.ref-weissenstein.ch.

Fragen richten Sie gerne an:
Daniel Inäbnit, Präsident ad interim und Mitglied Pfarrwahlkommission,
Telefon 079 437 28 03; .

und die Bewerbungsunterlagen an:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Weissenstein / Rechthalten,
Sekretariat, Weissenstein 57, 1718 Rechthalten