Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Stellen

Kirchgemeinde Kerzers
Was wäre ein Gottesdienst ohne Musik?
In diesem Sinne suchen wir als Ergänzung zu unserer Hauptorganistin

eine zweite Organistin / Organist
mit evt. Chorleitungserfahrung.


Die Stelle umfasst zwei Gottesdienste pro Monat.

Wir wünschen uns:
- Leidenschaft und Begeisterung für den tieferen Sinn des Gottesdienstes.
- Freude an unterschiedlichen Musikstilen.
- Liturgisches Verständnis und Vertrautheit mit dem reformierten Gottesdienst.
- Flexible und Kollegiale Zusammenarbeit.
- Eine Kirchenmusikalische Ausbildung und die Bereitschaft, sich weiterzubilden.

Sie finden bei uns:
- Eine wunderschöne neubarocke Wälti-Orgel von 1960 mit 22 Registern, 2 Manualen und Pedal. (Orgelrevision 2000) - Eine lebendige und singfreudige Kirchgemeinde.
- Engagierte und innovative Pfarrpersonen, Mitarbeiter*innen und Kirchgemeinderäte.
- Abwechslungsreiche Angebote, spannende und gut besuchte Gottesdienste.
- Besoldung nach Richtlinien des bernischen Organistenverbandes.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Ressortverantwortliche Heidi Forster (078 924 95 19) oder an die Organistin E. Inaebnit (031/755 62 54).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 11.Juni 2022 an folgende Adresse:

Frau Heidi Forster Vermerk: Organistin/Organist Kirchgässli 2 3210 Kerzers

__________________________________________________________________________________________________________
Kirchgemeinde Meyriez
Die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Meyriez sucht eine/n

Organist/in

Ihre Aufgaben:
- Orgel- und Klavierspiel bei Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen und bei Spezialgottesdiensten, ca. 20 Gottesdienste pro Jahr
- Kasualien nach Bedarf
- Begleitung von weiteren Musikern und Solisten

Was wir von Ihnen erwarten:
- Ausbildung: Orgeldiplom (oder in Ausbildung)
- Flexibilität und Offenheit für verschiedene Musikstile
- Sie haben die Bereitschaft für Wochenend- und Abenddienste
- Liturgische Sensibilität und Interesse für das geistliche Leben

Was wir Ihnen bieten können:
-ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem gut eingespielten
Mitarbeiter-Team
- selbstständiges Arbeiten
- zeitgemässe Besoldungs- und Anstellungsbedingungen

Stellenantritt per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31. Juli 2022 an die Ref. Kirchgemeinde Meyriez, Frau Christa Bieri, Engelhardstr. 132, 3280 Murten,
Tel. 026 672 17 28,
Mehr Infos über unsere Kirchgemeinde erhalten Sie unter » www.kirchgemeinde-meyriez.ch

__________________________________________________________________________________________________________
Kirchgemeinde Freiburg
Die Reformierte Kirchgemeinde Freiburg sucht

eine Katechetin / einen Katecheten
(maximal 3-6 Unterrichtsstunden pro Woche)

für den konfessionellen Religionsunterricht auf der Primarstufe in den deutschsprachigen Schulen der Stadt Freiburg.

Wir erwarten
- Ausbildung zur Katechetin/zum Katecheten (abgeschlossene oder laufende Ausbildung, respektive Bereitschaft, die Ausbildung zu absolvieren) oder eine als gleichwertig erachtete Ausbildung
- Interesse am Unterricht, am Kirchgemeindeleben und an Aktivitäten mit Kindern
- Reformierte Konfessionszugehörigkeit

Wir bieten
- Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
- Interessante Tätigkeit im Rahmen des Religionsunterrichts
- Erfüllende Aufgabe in der Begleitung der Kinder in ihrer spirituellen Entwicklung und bei der Suche nach dem Sinn des Lebens
- Unterstützung durch ein dynamisches Team
- Fortlaufende Förderung und Weiterbildung

Stellenantritt: Ende August 2022 (neues Schuljahr)

Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20. Mai 2022 an die Reformierte Kirchgemeinde, Personalressort, Rue des Ecoles 1, 1700 Freiburg oder an .

Das Kirchgemeindesekretariat (026 309 24 90) nimmt Ihre Fragen gerne entgegen.

__________________________________________________________________________________________________________
Paroisse Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise
Vous aimez particulièrement le travail avec les adolescents (12-15 ans),
Vous avez une capacité d’écoute et d’entregent remarquable,
Vous êtes porté-e par une foi réformée-évangélique lumineuse,
Vous ne concevez l’appel au discipulat (Matthieu 28.18-20) qu’au travers de la liberté individuelle,
Vous fourmillez de projets pour rejoindre les jeunes sans prosélytisme,
Vous êtes à l’aise dans le travail d’équipe œcuménique (catholique),
Vous êtes à l’aise en milieu scolaire et prêt-e à vous intégrer dans une équipe pédagogique,

alors vous êtes la personne que la paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac recherche pour son
poste de

AUMÔNIER-ÈRE À 15%
pour le Cycle d’Orientation (CO) d’Estavayer-le-Lac (Fribourg)

Nous recherchons une personne (homme ou femme) ayant
• une vocation en faveur des adolescents
• un bagage théologique (formation pastorale ou diaconale, HET-Pro ou École biblique, voire formation d’animateur-trice social-e ou formation jugée équivalente si bagage théologique confirmé)
• et si possible une formation à l’écoute et au travail avec les adolescents

pour travailler en étroite collaboration avec l’équipe des aumôneries œcuméniques des 3 CO de la Broye fribourgeoise et en particulier avec la direction et l’équipe pédagogique du CO d’Estavayer-le-Lac (Fribourg).

Nous offrons un cadre de travail moderne, l’appui de la paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac et de la direction du CO d’Estavayer-le-Lac, une équipe d’aumônerie demanderesse de relations œcuméniques, une équipe d’enseignants de religion réformée en attente de collaboration, une rémunération selon les tabelles de l’État de Fribourg, la possibilité de formation continue dans le cadre de l’Église évangélique réformée du canton de Fribourg, voire de l’Office protestant de formation (OPF).

Date d’entrée en fonction : 1er août 2022

Pour tout complément d’information, veuillez contacter le pasteur Stefan Wild, 026 664 04 49, 078 879 73 81, .

Votre dossier de candidature avec lettre de motivation, curriculum vitae et copie de vos certificats et titres est à envoyer au pasteur Stefan Wild à Paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac, route d’Yverdon 3, 1470 Estavayer-le-Lac ou par courriel d’ici au vendredi 13 mai 2022.
Paroisse d'Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise
Référence de postulation M2818
- Vous aimez aller à la rencontre des gens,
- Vous partagez volontiers votre enthousiasme à vivre l’Evangile avec toutes les générations,
- Vous ne concevez l’appel à faire des disciples (Matthieu 28 :18-20) qu’au travers de la liberté de chacun,
- Vous êtes habitué et appréciez travailler en équipe,
- Vous êtes à l’aise dans la collaboration oecuménique,

alors vous êtes la personne que nous cherchons pour le poste de Pasteur-e à 100%
pour la Paroisse évangélique réformée d’Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise. Nous sommes une vaste paroisse en progression démographique située entre le lac de Neuchâtel, le canton de Vaud et la région de Fribourg. Nous désirons y voir la lumière du Christ ancrée en nous dans la Broye et au-delà (cf. notre vision complète » www.estaparoisse.ch).

Nous attendons :
- un Master en théologie d’une faculté de Théologie reconnue par l’EERF
- aisance dans les tâches pastorales générales
- enthousiasme et compétences pédagogiques pour enseigner nos paroissiens à mettre en pratique l’évangile du Christ
- intérêt à participer à la dynamique régionale et cantonale

Nous offrons :
-un travail varié au sein d’une paroisse aux multiples facettes en relation étroite avec la région et même au-delà
-des espaces de travail agréables et attrayants
-les moyens d’une collaboration étroite avec les collègues pasteur-es et diacres, le conseil de paroisse et les collaborateurs et bénévoles
-les conditions d’engagement en vigueur dans l’Eglise évangélique réformée du canton de Fribourg

Entrée en fonction : de suite ou date à convenir
Renseignements : Odile Fahmy, présidente de paroisse, 079 557 41 89
Postulation : votre dossier de postulation complet avec mention claire de la référence M2818, comprenant lettre de motivation, curriculum vitae, justificatifs de formations, certificats et références est à adresser à M. Gerhard Bartels, Paroisse réformée d’Estavayer-le-Lac et de la Broye fribourgeoise, Route d’Yverdon 3, 1470 Estavayer-le-Lac, ou par mail : , objet : candidature M2818.

__________________________________________________________________________________________________________
Kirchenkanzlei der ERKF - Student/in HSW (berufsbegleitend, 50-60%)
Die evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Freiburg ist eine kleine, lebendige, zweisprachige Kirche und ein öffentlich-rechtliches Organ und damit ein anerkannter Partner des Staates.

Wir suchen zur Verstärkung unseres zweisprachigen Teams der Kantonalen Kirchenkanzlei in Murten eine/n

Student/in HSW als administrative/r Assistent/in (berufsbegleitend, 50-60%)

Tätigkeitsbereiche
- Allgemeine administrative Arbeiten (inkl. Sekretariat, Empfang, Telefondienst)
- Unterstützung des Teams der Kirchenkanzlei bei der Erfüllung seiner Aufgaben
- Administrative Unterstützung im Bereich Finanzen (je nach Profil und Kompetenzen)
- Administrative Unterstützung der Fachstellen Bildung und Jugend
- Mitwirken bei der Organisation und Durchführung von Anlässen und Sitzungen

Was Sie mitbringen sollten
- Eingeschriebener HSW Bachelor-Studiengang
- Gute MS-Office-Kenntnisse
- Proaktive und sorgfältige Arbeitsweise sowie Freude an administrativen Arbeiten
- Flair für Zahlen
- Gute Französischkenntnisse
- IT-Affinität von Vorteil, aber kein Muss

Was wir Ihnen bieten
- Angenehmes Arbeits- und Teamklima
- Vielfältige Arbeit an einem modernen Arbeitsplatz
- Vereinbarkeit der Arbeitszeiten mit dem laufenden Studium
- Zentrale Lage, Nähe Bahnhof und Autobahn, kostenfreie Parkmöglichkeit

Stellenantritt und Vertragsdauer
- Juni/Juli 2022 oder nach Vereinbarung
- Arbeitsvertrag befristet, entsprechend der Dauer des HSW-Studiums

Für allfällige Fragen steht Ihnen Frau Rahel Merli gerne zur Verfügung, 026 670 45 40.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie uns Ihr komplettes Bewerbungsdossier an .

__________________________________________________________________________________________________________