Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Jolande Roh

Ressort Präsidium

» Français

, Pfarrer
Stellvertreterin: Thérèse Chammartin, Vizepräsidentin
Pierre-Philippe Blaser (Foto: Pellegrini Fotografie)

 

Aufgaben
Das Ressort Präsidium beruft die Sitzungen der ausführenden Behörde der ERKF ein und präsidiert sie im Hinblick darauf, seine Aufgabe zu erfüllen, wie sie in der Kirchenverfassung und der Kirchenordnung festgelegte ist. Es achtet auf den Informationsaustausch innerhalb des Ressorts und leitet die Entscheidungsprozesse und ihre Umsetzung in den verschiedenen von der Synode und vom Kanton Freiburg festgelegten Rahmen wie Gesetzesrahmen, Budgetrahmen, Kollegialitäts-, Transparenz- und Vertraulichkeitspflicht. Das Ressort Präsidium kümmert sich um das gute Einvernehmen zwischen seinen Mitgliedern, um die Aufgabenverteilung und um die Festlegung der jährlichen Ziele im Zusammenhang mit dem Tätigkeitsprogramm der Legislatur.
Verantwortlichkeiten und Kompetenzen
Gemäss dem Organisationsreglement des Synodalrats zeichnet das Präsidium zusammen mit der Kirchenkanzlei die Dokumente und die Korrespondenz, die Gegenstand eines Kollegialbeschlusses sind, und berichtet in einer ergänzenden Mitteilung darüber. Zusammen mit dem Kollegium überwacht das Präsidium die Umsetzung der Beschlüsse in jedem Ressort.
Mit Ausnahme der Rekurskommission, pflegt das Präsidium die Zusammenarbeit mit den anderen Organen der ERKF und den regelmässigen Kontakt: mit dem Büro der Synode; als Mitglied mit dem Konvent; als geladener Gast mit der Finanzkommission.
Bei Dossiers anderer Ressorts oder einer Kirchgemeinde leistet das Präsidium je nach Umfang der Dossiers in strategischer Hinsicht oder bei Kommunikationsbelangen Unterstützung.
Mit dem Kirchenschreiber und den Ressorts Seelsorge, Bildung und Jugend sowie Human Resources führt es die für das kantonale Personal vorgesehenen jährlichen Mitarbeitergespräche durch.
Das Präsidium vertritt das Kollegium vor den entsprechenden kantonalen Instanzen wie dem Staatsrat, dem Präsidium des Grossen Rates, den katholischen Vikariaten und weiteren kantonsweiten Glaubens- oder anderen Institutionen.
Das Präsidium vertritt die ERKF und den Synodalrat vor den nationalen protestantischen Instanzen und Dachorganisationen der Schweiz wie der Evangelisch reformierten Kirche Schweiz, der Conférence des Eglises romandes (CER) und weiteren Kommissionen und Stiftungen von nationaler Bedeutung.
Das Ressort Präsidium vertritt die ERKF in den öffentlichen Medien; je nach Thema bzw. Verfügbarkeit der Personen kann die Vertretung anderen Mitgliedern des Kollegiums oder des Büros der Synode anvertraut werden.
Derzeitige Vertretungen
  • Finanzkommission der ERKF (als geladener Gast)
  • Generalversammlung der CER
  • Groupe Saint-François (als geladener Gast)
  • Kantonale Kommission für Religionsunterricht
  • Kantonale Kommission für Seelsorgefragen
  • Katholische kirchliche Körperschaft
  • Kommission Kirche - Staat über die Anpassung der Anerkennung von Religionsgemeinschaften
  • Konferenz der Kirchenpräsidien der EKS
  • Plateforme de stratégie générale der CER
  • Politische Behörden des Kantons Freiburg
  • Rat der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS)
  • Rat der reformierten und katholischen Kirchen des Kantons Freiburg
  • Schweizerische Verbindung für Kirchenrecht
  • Schweizerische Reformationsstiftung
  • Stiftung «Kulturgut Bibel»
  • Zeitweilige Kommissionen


» Zurück zur Synodalratseite