Facebook
Ev.-ref. Kirche des Kantons Freiburg

Laeticia Buchs

Neuigkeiten aus der kantonalen Fachstelle Jugend

Jugend-SLACK (Foto: Hansjürg Hofmann)

Plane den nächsten Event für Deine Gruppe
Ob ein » Slackline-Workshop, eine » Tanzbattle oder eine » wilde Fahrt auf der Aare. Coole Ideen gibt’s viele. Die Fachstelle Jugend hilft Dir beim Balanceakt zwischen Corona, Fun, Finanzen und Verantwortung. Wir freuen uns auf Deine Projekteingabe, oder ruf einfach an und erzähle uns Dein Vorhaben.
/ 079 773 73 88

» Accomp, 20. – 22. November (Charmey)
Die Ausbildung für Jugendliche in der kirchlichen Jugendarbeit. Die Ausbildung befähigt junge Menschen, leitende und begleitende Aufgaben in Projekten und Unterricht zu übernehmen und damit Kirche mitzugestalten. Themenkreise der Ausbildung sind Rollenverständnis als Accomp, Spiritualität, Animation, Methoden und Projektmanagement. Die Accomp-Ausbildung dauert 4 Tage: Ein verlängertes Wochenende in Charmey und ein praktischer Stage in der Kirchgemeinde. Als Ausbildungsnachweis vergeben wir das Dossier «Freiwillig Engagiert», ideal um einem
Bewerbungsdossier beizulegen.
Info, Flyer und Anmeldung:
» www.ref-fr.ch/animation-jeunesse
» www.ref-fr.ch/jugendanimation

Weekend zur Vorbereitung eines » Jugendfestivals, 21. – 22. November (Charmey)
Beziehungen knüpfen, Abmachungen treffen, Ideen entwickeln. Beinahe gleichzeitig mit dem Accomp planen junge Erwachsene der französischsprachigen reformierten Kirchen ein Jugendfestival.
Eine grossartige Gelegenheit um ein aussergewöhnliches Ereignis zu entwerfen: Abendprogramm, Momente der Besinnung und des Austauschs, mit verschiedenen Workshops, kulturellen und spirituellen Entdeckungen, all dies soll in einem oder zwei Jahren in Neuenburg stattfinden!
Interessiert an der Herausforderung, voller Phantasie und Ideen? Dann komm mit uns, um das nächste Jugendfestival zu entwerfen und zu planen.
Info, Flyer und Anmeldung:
» www.ref-fr.ch/animation-jeunesse
» www.ref-fr.ch/jugendanimation
/ 079 773 73 88
/ 079 197 84 77

Kreuz und quer – Das Reisespiel am 7. November 2020
Am 7. November 2020 heisst es wieder: » Kreuz und quer! Beim grossen Reisespiel der reformierten Landeskirchen erhalten junge Menschen zwischen 16 und 25 (mit oder ohne Begleitperson) kostenlose Tageskarten der SBB und reisen einen Tag lang quer durch die Schweiz. Unterwegs lernen sie spannende Personen und Orte kennen und sind Fragen rund um das Leben und den Glauben auf der Spur. Ziel des Spiels ist es, eine möglichst lange Wegstrecke mit inspirierenden Begegnungen und Diskussionen über Gott und die Welt zu verbinden: Die Teilnehmenden können das Podcast-Studio vom RefLab, ein Gefängnis oder ein Stadtkloster besuchen, am interreligiösen Speeddating oder einer Yogasession teilnehmen, pilgern oder die Bibel neu entdecken. Wer dabei die meisten Punkte sammelt, gewinnt als Team ein Erlebniswochenende im Schnee.
Weitere Infos: » www.youtube.com/watch?v=2K6Cp36fzgo
Anmeldung: » www.kreuzundquer2020.ch
(Für französischsprechende Gruppen bitte Anmeldung über )

Hansjürg Hofmann
Fachstelle Jugend

Table des matières de la Newsletter